logo
logo2

Rhythmische Massage*

nach Dr. med. Ita Wegman

 


Bei der rhythmischen Massage handelt es sich um eine erweiterte Massageform, der das ganzheitliche Menschenbild Rudolf Steiners zugrunde liegt.

 

Durch die veränderbaren Griffqualitäten und die abwandelbaren Formen innerhalb dieser Massage wird ein Binden und Lösen der höheren Wesensglieder von den niederen erreicht. Es ist ein Durchatmen des ganzen physischen Leibes. Indem man den Atem bis in seine letzten Verzweigungen in das Gewebe führt, schafft man Durchlässigkeit und das für die Gesundheit nötige Gleichgewicht der Kräfte.



Hendrik Koschnik
Dipl. Rhythmischer Masseur nach Dr. Ita Wegman
staatl. anerkannter Masseur