logo
Michael-Therapeutikum
Dreieich-Buchschlag

Sprachtherapie und Körpertherapie –
Das Selbstgefühl stärken

 

Die Therapeutische Sprachgestaltung benutzt die Sprach- und Ausdrucksfähigkeit des Menschen als therapeutisches Mittel zur Entfaltung seiner individuellen Möglichkeiten. Durch die Arbeit an Lautbildung, Stimme und Atem werden physiologische und seelische Gestaltungsprozesse angeregt, die zu einer Steigerung des Selbst(wert)gefühls und des Körpererlebens in Sprache, Haltung und Bewegung führen.

 

Die gezielte Anwendung sprach-therapeutischer Übungen stärkt das Selbst sowohl in der körperlichen Abwehrkraft als auch in der bewussten, individuellen Lebensführung. Neben Sprech- und Bewegungsübungen werden verschiedene dichterische Elemente, z.b. Lyrik, Epik und Dramatik, therapeutisch eingesetzt.


Sprachgestaltung wird von uns derzeit nicht angeboten